5 Kommentare zu “Hauptstraße von oben”

  • Sigurd schreibt am 4. Februar 2007

    Ob die alten Straßenbahnschienen und das Kopfsteinpflaster wohl auch noch zum neuen Ostkreuz führen werden?

  • Meines Wissens soll die Straßenbahn eines Tages an den Nord-Eingang des Bahnhofs herangeführt werden.

  • Sigurd schreibt am 5. Februar 2007

    @Steffen Franzeck: Ja, die Linie, die heute noch fährt, soll zum neuen Nordeingang geführt werden, doch wenn das auf dem Bild die Hauptstr. ist, dann wurde diese Trasse schon in den 1960er Jahren stillgelegt. Ich meine im Vordergrund die Kurve zum Markgrafendamm zu erkennen (wo ich noch 2003 selbst Gleise liegen sah). Von hier aus führten die Schienen einst zum Betriebshof Treptow. Immer wieder erstaunlich, was so alles die Zeitläufte überdauert hat, nur um schließlich doch noch zu vergehen.

  • Steffen Buhr schreibt am 5. Februar 2007

    Die im Foto nicht zu sehende, rechts liegende Gleisschleife wurde zuletzt Anfang Mitte der 90er von der hier endenden Linie 82 befahren. Die 82 fuhr bis Ende der 60er am Bf Ostkreuz vorbei Markgrafendamm und Stralauer Allee entlang über Ostbahnhof zum Alex. Über die Elsenbrücke ist nie eine Straßenbahn gefahren. Die Treptower Linien verliefen über Baumschulenweg nach Schöneweide und vor dem Mauerbau in die andere Richtung weiter nach Kreuzberg und Mitte.

  • Sigurd schreibt am 6. Februar 2007

    @Steffen Buhr: Danke für die Aufklärung! Man lernt halt nie aus.

  • Schreiben Sie einen Kommentar!