Dank dichtem Laub sangen früher tatsächlich Nachtigallen auf dem Bahnhof.

Schreiben Sie einen Kommentar!