1 Kommentar zu “Sommers nach Grünau”

  1. Komisches Gefühl. Ich fühl mich irgendwie dazugehörig. Liegts am Foto? Liegts an der selbst so oft erlebten Situation? Dieser Bahnhof war einfach ein sehr zentraler Punkt meines Lebens.
    Ja, ich glaub, ganz wichtig ist einfach die Position des Fotograpfen. Genau da, so nah an der Bahnsteigkante, hat man einfach selbst so oft gestanden, wenn man auf den gerade einfahrenden Zug wartete. Dieses Bild ist mal wieder so mitten aus dem Leben! Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.