5 Kommentare zu “Zug abgefertigt”

  • Sigurd schreibt am 9. Juni 2009

    Ganz zauberhaftes Licht!
    Und das schöne alte Kopfsteinpflaster ist gar kein Vergleich zu dem ollen neumodischen Granitfußboden am Hackeschen Markt (siehe bgui vor ein paar Tagen).

    • grapf schreibt am 9. Juni 2009

      Och der Granitfußboden vom Hackmarkt ist für mich noch nicht mal ein wirklich unangenehmes Gegenbeispiel.
      Aber das künftige Ostkreuz wird ja vermutlich nur noch nackten + wirklich scheußlichen Beton-Fußboden haben.
      *Schüttel*

  • dlc schreibt am 9. Juni 2009

    Wow, was für ein Licht! Unverkennbar ein echter Grapf… wie das leuchtet. Und ich gebe Sigurd recht: Das Kopfsteinpflaster ist wunderbar!

    • grapf schreibt am 9. Juni 2009

      Danke sehr, Herr dlc.
      Das Licht meint es immer seltsam gut mit mir, wenn ich da am Ostkreuz bin :-)

  • Ja, ein wirklich tolles Foto. Aber Kopfsteinpflaster sieht anders aus und ist garantiert auf keinem Bahnhof dieser Stadt verbaut. Das hier ist wunderschönes (Kleinfeld)pflaster, wie es heute auch nicht mehr zu bekommen ist, weil fast nur noch Granit verbaut wird.

  • Schreiben Sie einen Kommentar!