2 Kommentare zu “Warten in der Dämmerung”

  1. Sehr schöne Aufnahmen, einige sind wahre Kunstwerke!

    Schöne Erinnerung ans Rostkreuz – Bilder, die man sich in 15 Jahren genauso wenig wird vorstellen können, wie heute den 475er im Berufsverkehr.

  2. Sehr schöne Bilder. Vor allem für einen Nostalgiker wie mich. Immer wieder erstaunlich, wie schnell das Alte verschwindet. Eine halbe Generation und fast niemand weiß mehr, was wo stand und los war. Hoffentlich wird das Ostkreuz nicht auch so eine Südkreuzbunkerhölle.
    Mich ärgert es heute noch, daß ich nicht zur Wende rund um die Uhr geknipst habe.

Schreibe einen Kommentar zu Joachim Hauptz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.