3 Kommentare zu “Unter den Brücken”

  1. Oh sehr schön.

    Schöne, wenn auch leicht bedrückende, Stimmung.
    Mich frierts bei dem Bild etwas. :)

    Die Harten Kontraste gefallen mir.
    Auch wenn man Dateils erkennt, besteht der Bildinhalt doch klar aus zwei Farben.

    Gut gemacht.

    -porty

  2. Dieses Bild drückt eigentlich sehr gut aus, was der Bahnhof auf einen für eine Athmosphäre ausüber kann.

    Durch meine nahe Wohnlage bekomme ich schon recht gut mit, wie der Bahnhof langsam aber sicher seinen Charme verliert. Er hatte für mich immer was andächtiges gehabt, weil er doch sehr schön für die Geschichte Berlins stand, und war wie eine kleine Oase der Berliner Geschichte in der immer schneller sich verändernen Großstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.