Eingang Sonntagstraße im Juli 2003

3 Kommentare zu “S wie Sonntag”

  • Werner Otte schreibt am 19. Juni 2008

    Oh Mann, ich bin einfach hingerissen: feuchtes Straßenpflaster (bitte nicht erkälten beim Fotografieren!), drei Sorten künstliches Licht und der blauende Wolkenhimmel – und Menschen gibts da auch noch.
    War das eigentlich Film oder Digital? Ich mache mittlerweile nur noch den digitalen ‘Hüftschuss’, Komposition manchmal eher Zufall, was auch viel Spaß macht – aber große Bewunderung für dies hier!

  • Ja, ich kann mich nur anschließen. Sehr schöne Stimmung und Farben. Coole Perspektive auch. Das nostalgisch-heimelige Kiez-Feeling stimmt mich froh. :-)

  • Kissnana schreibt am 10. Juli 2011

    ….this is my memory of ostkreuz captured
    ….starting from here into lot´s of school adventures.

  • Schreiben Sie einen Kommentar!