2 Kommentare zu “Ende eines Eingangs”

  1. Holla.

    Sind die schon so weit?
    Ich war 2 Monate nicht in der Nähe. Ich sollte mal vorbei fahren.
    Auch Baumschulenweg verdient mal wieder einen Besuch.

    Schöner Kontrast – aber warum steht der Turm schief? :D

  2. Mein erster Eindruck hatte etwas bedrohliches.
    Der Turm als mahnender Zeigefinger aus einer anderen Zeit. Insofern passt für mich die Schräghaftigkeit.

    Als zweiter Eindruck hat der Turm irgendwie auch etwas sehr phallushaftiges ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.