Der Bahnhof als Ruhezone


Das besondere am Ostkreuz ist nie nur seine hektische Betriebsamkeit gewesen, sondern auch die vielen Idyllen, die Ruhe vermitteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.