leider schon länger eine Ruine, an deren Erhaltung oder gar Wiederaufbau niemandem zu liegen scheint

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. stralau

    Dabei steht es unter Denkmalschutz und soll laut Bahnplanung auch wieder repariert werden. Wenn es allerdings noch länger ohne Dach dasteht, ist das sinnlos.

    Vielleicht Absicht?

  2. Sigurd

    @ stralau: Es ist leider unter Hausbesitzern nicht unüblich, den Auflagen der Denkmalschutzbehörde für eine Sanierung dadurch zu entgehen, daß man das Baudenkmal solange verfallen läßt, bis die Baupolizei einen Abriß erzwingt. Im Ergebnis steht dann ein freies Grundstück zur Vermarktung bereit. Klingt zynisch, ich weiß.

  3. Axel Krüger

    Auf dem Bild (offizielle Computeranimation der Bahn), das den fertigen Bahnhof nach dem Umbau zeigt, steht das Haus noch.

  4. icke

    steht immer noch mit dem loch im dach da…

Schreibe einen Kommentar zu Sigurd Antworten abbrechen