3 Kommentare zu “Dachrohre”

  1. Könnte es sein, daß es sich bei diesen ulkigen Rohren um Fahnenhalterungen handelt?! In der DDR gab es doch nicht nur zu Parteitagen Gelegenheit zur Beflaggung… Weiß jemand mehr?

  2. Die Fahnenhalterungen gehören aber womöglich noch auch zu den Vorkriegszeiten (vor 2.Weltkrieg bis 1939). Jedenfalls meine ich die rote Fahne mit dem schwarzen bösem.
    Die DDR hat das so übernommen, gibt auf wenige Bahnsteige noch solche Halterung. Jedenfalls auf Bahnsteigen, die seit dem Krieg keine Kur mehr bekommen haben.

    Übrigens eine sehr schöne Site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.