1 Kommentar zu “Wein und Clementinen”

  1. Die Faszination kann ich teilen. Diese kleine Insel voller Vitamine, Licht und leuchtender Farben am sonst so grauen Ostkreuz zieht mit Leichtigkeit die Blicke auf sich. Und dieser Kontrast von Obst zu Bahnhof kommt hier sehr schön rüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.