2 Kommentare zu “Modersohnbrücke”

  1. Haach das gefällt mir…

    Die Signale in der Ferne, gestaffelt und quasi “auf Fahrt”.
    Die wirren Gleise, die nicht wissen wo sie hin wollen.
    Das Frühlingshafte – scheint morgends zu sein?!?
    Und mit der Brücke im Vordergrund hast du dann noch den Bogen gekriegt. ;)

    *schwärm*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.